Seite
« ... 456789 10111213»
123 Treffer

Am 1. März 2019 verstreicht für gewerbliche Verwalter von Wohnimmobilien die Übergangsfrist zur Beantragung einer Gewerbeerlaubnis. Wer den Antrag bisher noch nicht gestellt hat, kann dies kurzfristig bei den meisten IHKs bzw. Gewerbeämtern noch online nachholen.

Horst Seehofer, Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, traf am gestrigen Abend in Berlin bei einem Neujahrsempfang auf die Spitzenvertreter der Immobilienwirtschaft.

Durch gezieltes Einsetzen nonverbaler Techniken und rhetorischer Stilmittel führen Sie jedes Gespräch erfolgreich zum Ziel!

Mietverwalter aufgepasst! Anfang 2019 ist eine Gesetzesänderung zur Modernisierungserhöhung in Kraft getreten! Modernisierungen in Mietwohnungen werden dadurch vereinfacht.

Horst Seehofer, Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, wird am 12. Februar 2019 beim gemeinsamen Neujahrsempfang der Immobilienwirtschaft teilnehmen.

Vorträge und Fachbücher können helfen, neue Gesetze und Rechtsprechungen zu verstehen, aber nicht immer kommen diese auf den Punkt oder beschäftigen sich mit Detailfragen.

Eine gute Zusammenarbeit mit dem WEG-Beirat ist essenziell für ein erfolgreiches Arbeiten in und mit einer Wohnungseigentümergemeinschaft. Um das gemeinsame Wirken von vornherein positiv und konstruktiv zu gestalten, hat der BVI e.V. einen Leitfaden mit Tipps und Basiswissen für die Praxis erstellen lassen.

Die DEG Deutsche Energie GmbH hat einen Insolvenzantrag gestellt und die Belieferung ihrer Kunden mit Strom und Gas zum 21.12.2018 eingestellt.

Seit 2018 besteht die gesetzliche Verpflichtung für den Wohnimmobilienverwalter, eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von mindestens 500.000 Euro (2-fach maximiert) zu unterhalten.

Der BVI hofft, Sie sind fröhlich und gesund ins neue Jahr gestartet und konnten die Feiertage nutzen, um sich zu erholen und neue Kraft zu schöpfen. Sie werden die Energie brauchen - denn in diesem Jahr kommt einiges auf uns zu!


Seite
« ... 456789 10111213»